Strom aus Sonnenenergie

 

Da es auf Koh Phayam keine zentrale Stromversorgung  gibt, muss jeder seinen eigenen Generator haben.

Im Jahr 2012 haben wir begonnen Solarenergie zu nutzen. Da die Batterien ausreichten um für alle Zelte und Bungalows die ganze Nacht lang Strom zu liefern haben wir uns dazu entschieden im folgenden Jahr 13 weitere
Kollektoren zu kaufen. Wir hatten 24 Stunden Strom im Restaurant und von 18.00 Uhr bis Morgens Strom in den Zelten und Bungalows.

Wir probierten
unterschiedliche Hardware und verschiedene Positionen für die Kollektoren und waren sehr zufrieden in der letzten Saison (Nov.14 bis April 15) in der Lage zu sein
24 Stunden Strom in allen Bungalows und Zelten bereitstellen zu können.

Wir haben auch in der Zukunft vor 24 Stunden Strom zur Verfügung zu stellen, aber wir werden es nur für das Restaurant garantieren.        
In den Bungalows und Zelten garantieren wir Strom von 18.00 Uhr bis zum Morgen. Wenn das Wetter bewölkt ist kann die Anlage nicht genug Energie erzeugen und wir wollen nicht mehr versprechen als wir halten können ...

 

 

Die Zelte haben 4 Steckdosen innen (2 für die Stehlampen in jeder Kabine) und Außenbeleuchtung, die mit dem Licht im Bad gekoppelt ist.

 
Die Bungalows haben auch mindestens 4 Steckdosen (B3 und B4 haben mehr) und natürlich auch
Außenbeleuchtung und Badezimmer Beleuchtung.